Martin Compart


WEISE WORTE by Martin Compart
8. September 2017, 8:44 am
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter: ,

„Die Grünen wollen uns Glauben machen, man könne mit Sparglühbirnen den Klimawandel aufhalten.“

Richard David Precht bei „Markus Lanz“.

Advertisements


WEISE WORTE by Martin Compart
7. September 2017, 5:48 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter:

„Alles ist endlich – nur das Wirtschaftswachstum nicht.“

Gott



WEISE WORTE by Martin Compart
5. August 2017, 7:42 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter: ,

Man weiß nicht, wo die Londoner City endet und die Wall Street beginnt.

Herodot



WEISE WORTE by Martin Compart
29. Juli 2017, 6:48 pm
Filed under: LEMMINGE IM PALAST DER GIER, Weise Worte | Schlagwörter:

„Amerika ist eine Missgeburt, Ich hasse es nicht. Ich bedaure, dass Kolumbus es entdeckt hat.“

Sigmund Freud



WEISE WORTE by Martin Compart
28. Juli 2017, 1:09 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter:

Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen.“

George Bernhard Shaw



WEISE WORTE by Martin Compart
21. Juli 2017, 1:43 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter: ,

„Sie sind also Schriftsteller. Kann man denn davon leben?“
„Davon nicht. Aber dafür.“

Der junge Paul Theroux bei einer Cocktailparty in Indien in seiner Autobiographie.



WEISE WORTE by Martin Compart
14. Juli 2017, 6:49 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter: ,

„Watt iss n das für ein beklopptes System? Kein Bank oder Partei-fuzzi kann mir den Unterschied zwischen Tautologie und Pleonasmus erklären, obwohl das doch der Unterschied zwischen den Parteien, die Steuernkohle von mir ziehn, iss.“

Nochmal Pitt:

„Kommt allet aus derselben Jauchegrube, nur schreibense Maggi oder Knorr drauf. Dat iss die Konkurrenz, die den Kapitalismus so schön macht. Inne Farben unterscheiden sie sich, aber nicht im Dreck und Preis.“