Martin Compart


ZU UNRECHT VERGESSENE SONGS by Martin Compart
21. Juli 2017, 12:42 pm
Filed under: Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter: ,

Ja, ich bin momentan mal wieder auf Stan Ridgeway-Trip. Für mich der einzige Nachfolger von Lee Hazlewood. Außerdem bezeichnete er mal den Sound seiner ehemaligen Band WALL OF VOODOO als Mischung aus irgendwas, das ich vergessen habe, Ennio Morricone und Jim Thompson.

Advertisements


ZU UNRECHT VERGESSENE SONGS by Martin Compart
30. Juni 2017, 3:18 pm
Filed under: Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter:



ZU UNRECHT VERGESSENE SONGS by Martin Compart
19. Mai 2017, 6:05 pm
Filed under: MUSIK, Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter: ,

Der beste Golden Earing-Song, den Golden Earing nicht gemacht hat.

Und für Leute, die noch zuhören können:



ZU UNRECHT VERGESSENE SONGS by Martin Compart
31. März 2017, 2:54 pm
Filed under: Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter: ,




ZU UNRECHT VERGESSENE SONGS by Martin Compart
4. März 2017, 12:02 am
Filed under: Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter: ,



Zu Unrecht vergessene Songs: GIRLS ALOUD! by Martin Compart
21. Januar 2017, 1:51 pm
Filed under: Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter: ,

Sie waren die intellektuelle Antwort auf Gewürzgurken (Spice Girls). Sie sind die einzige Band, die keinen (für sie geschriebenen) schlechten Song aufgenommen hat. Sie sind, vor den Surpremes, die beste Girl-Group aller Zeiten. Und im Vergleich zu den Spice Girls, wozu nicht viel gehört  (ein Spice Girrl  hat angeblich einen Fußballer geheiratet und ihre Wünsche übererfüllt)  hat zumindest, auch mit den schönsten Frauen ausgestattet. Der kulturelle Höhepunkt der Casting-Kultur.

Und richtig erfolgreich waren sie nur in Polen. Was weniger für den Ostblock spricht als gegen den Westen.



ZU UNRECHT VERGESSENE SONGS by Martin Compart
11. Oktober 2016, 8:30 am
Filed under: Zu Unrecht vergessene Songs | Schlagwörter: ,

Das war eine schwierige Entscheidung: Fast alles von dieser US-Garagenband ist großartig.