Martin Compart


„ICH LACHE AUF DER FAHRT IN DIE HÖLLE“ – DER NEUE DAVID ZELTSERMAN by Martin Compart
14. September 2017, 1:28 pm
Filed under: Krimis,die man gelesen haben sollte, Noir, Rezensionen | Schlagwörter: , ,

Rechtzeitig als Kontrastprogramm zu Don Winslows CORRUPTION, legt Frank Nowatzki als PULP MASTER Bd.43 Dave Zeltsermans SMALL CRIMES vor, damit man merkt, was die Buben von den harten Kerlen unterscheidet.

In beiden Romanen geht es um kriminelle Bullen – und das ist es dann auch schon an Gemeinsamkeiten. Winslows Buch plätschert durchaus angenehm – aber nie spannend – so vor sich hin. Zeltserman macht in Stil (bewundernswert!) und Handlung klar, dass der Autor nach seinem Tod in den Himmel kommt, denn die Hölle hat er bereits hinter sich, lachend genommen.

Ein Noir-Thriller für Anspruchsvolle, die sich auch gerne mal auf Hinterhöfen rumtreiben. Und für Typen, die ansonsten nur abgegriffene Geldscheine lesen.


http://www.pulpmaster.de/wp/order/

Cop Joe Denton wird auf Bewährung entlassen. Sieben Jahre zuvor verletzte er den Bezirksstaatsanwalt der Kleinstadt Bradley schwer und verübte einen Brandanschlag auf dessen Büro. Damals nahm Joe alle Schuld auf sich und deckte den korrupten Polizeiapparat. Inzwischen jedoch liegt der örtliche Mafiaboss Manny Vassey mit Krebs im Endstadium auf Intensiv und der einst attackierte Staatsanwalt versucht seit Wochen, Vassey ins Gewissen zu reden und ihn zu einem umfassenden Geständnis zu bewegen. Das würde weitere zehn bis zwanzig Jahre Knast für Denton bedeuten, etliche andere Beamte ebenfalls belasten und die Cops mit dem Rotlichtmilieu in Verbindung bringen …
Der nihilistische Thriller von Dave Z. steht in der Tradition Jim Thompsons und James M.Cains und entwirft das Bild eines desillusionierten Kriminellen, dem allmählich dämmert, dass er alles nur noch verschlimmbessert.

Die Verfilmung von Evan Katz wird weltweit auf Netflix ausgestrahlt, mit Nikolaj Coster-Waldau als Joe Denton.

Werbeanzeigen


DON WINSLOW HÖRBUCH by Martin Compart
25. Juli 2017, 10:17 am
Filed under: Hörbücher | Schlagwörter: , ,

Wer schützt uns vor denen, die uns schützen?
Denny Malone, Detective des NYPD, und seine Elitetruppe tun alles, um in den Straßen von Manhattan für Ordnung zu sorgen, auch wenn das bedeutet, sich über das Gesetz hinwegzusetzen. Beim größten Einsatz gegen den Heroinhandel in der Geschichte New Yorks aber behalten sie mehrere Millionen Dollar und Drogen für sich. Warum auch nicht? Immerhin bestehlen sie damit nur die bösen Jungs. Doch dann gerät Malone zwischen die Fronten und steht vor der quälenden Aufgabe, sich zwischen dem Gesetz, seinen Kollegen, seiner Familie und der Frau, die er liebt, zu entscheiden.

Die Kartell-Bücher von Winslow haben mir nicht zugesagt: Winslow hatte die journalistischen Arbeiten von Charles Bowden und Gary Webb genutzt und daraus Reißbrett-Plots konstruiert, die mit wenig überzeugenden Charakteren garniert waren. Außerdem waren sie elend lang. Und wer Oliver Stones Film SAVAGES gesehen hat, wird verblüfft sein, wenn er anschließend Winslows Romanvorlage liest, die stilistisch ähnlich misslungen ist wie Ellroys WHITE JAZZ.

Nun ist Winslow also wieder in New York, das er wohl besser kennt als die Borderlands. Korrupte Bullen bevölkern die angelsächsische Kriminalliteratur wie Fliegen die Misthaufen. Winslow versucht in diesem Roman dieser dumpfen Subkultur aus hirnlosen und faschistischen Säufern Pathos zu unterstellen. Schreiberisch gelingen ihm gelegentlich nette Szenen und ein paar gelungene Zynismen über den Zustand New Yorks.

Ich hatte mich für das Hörbuch entschieden, da ich die langatmige Lektüre von Winslows Romanen inzwischen meide. Dietmar Wunder hat mal wieder einen glänzenden Job abgeliefert. Ihm gelingt nicht nur den Papp-Charakteren eigene Stimmen zu verleihen, er vermittelt sogar ihren jeweiligen Zustand und ihr Temperament. Damit gibt er den Figuren mehr Leben als der reine Text, Das ist unterhaltsamer und vielschichtiger als der Roman, vermute ich. Mir erscheint die Interpretation dem Originaltext unter diesem Aspekt überlegen.

DON WINSLOW
CORRUPTION
GELESEN VON DIETMAR WUNDER
ÜBERSETZT VON CHRIS HIRTE
Lübbe Audio; 3 MP3-CDs