Martin Compart


DR.HORRORS WEIHNACHTSBOTSCHAFT by Martin Compart
28. Dezember 2019, 11:43 am
Filed under: Dr. Horror, Ekelige Politiker | Schlagwörter: , , ,

DAS WUNDER DER WEIHNACHTSZEIT

Wie sehr hat doch die katholische Kirche unter dem ihr vom Bösen aufgezwungenen Missbrauchsskandal zu leiden!
Da wurden fromme Ministranten und Jungs sowieso von Geistlichen „z.b.V.“ eingesetzt und in einen sexuellen Abgrund geführt. In dieser kritischen Stunde mutet es wie ein weihnachtliches Wunder an, dass Deutschlands ältester Junior, ein Kind aus dem deutschen Osten, einen mutigen Schritt getan hat und dies auch überall in die Welt hinausposaunt.

Via BILD am Sonntag, Radio und TV erfahren wir, dass Jesaja 9:6 eine neue Bedeutung in der Person des zweitjüngsten Bundestagsabgeordneten erfahren hat: „Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter.“
Na gut, die Herrschaft ist noch nicht auf CDU-Amthors Schulter, aber was nicht ist, kann ja noch werden – solange den jungen Vorpommern, der am 13. Dezember in einer Berliner Kirche das heilige Sakrament einer katholischen Taufe empfangen hat, niemand aus der mitunter geilen Geistlichkeit… Aber reden wir nicht davon.
Er stamme, sagt der junge Amthor, aus der katholischen Diaspora: Das habe ihn allerdings nicht davon abgehalten, sich aus voller Überzeugung für die katholische Kirche zu entscheiden, an der er vor allem ihre Regelhaftigkeit schätze.

Regelhaftigkeit? Was ist das?

Ich schlage nach im Internet, welches wir auch in Vorpommern empfangen: Ein Schema wird demzufolge definiert als eine ausdrucksseitige Gestalt, der eine spezifische REGELHAFTIGKEIT in dem Sinne anhaftet, dass sie ein bestimmtes Konzept wiederholt ausdrucksseitig repräsentiert. Mit dem Schema ist in Amthors Fall womöglich ein Denkschema gemeint. Amthor weist jedoch darauf hin, dass wir uns über seinen Glaubensschritt, der kein Schnellschuss gewesen sei, bitte keine weiteren Gedanken machen sollen: Es sei eine sehr private Angelegenheit, die nicht von anderen politisch instrumentalisiert werden solle, sondern – so ergänzen wir mal – nur von ihm selbst.
Lk 18,16: „Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes.“

Nach dem Dritten also nun das Reich Gottes: „Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um, und wählt das Gotteskind Amthor von der CDU.
Gehen wir auf die Knie und schließen den wundersamen Philipp in unser weihnachtliches Dankgebet ein, auf dass auf deutschem Boden wieder geglaubt werde.

.
.

„Jeder, der verrücktgenug ist, um seines Aberglaubens willen eine Strafe zu riskieren, verdient sie auch.“
Harry Flashman


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Wie hat jemand mal geschrieben:
„P.A. sei der Fall eines Menschen, der als Baby vor der CDU-Zentrale ausgesetzt wurde und dann als Erziehungsberechtigte Politiker hatte..!“
So jemand kommt bei sowas raus

Kommentar von Martin Däniken




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: