Martin Compart


Beginn eines Klärungsbedarfs by Martin Compart
21. Juli 2018, 10:26 pm
Filed under: Allgemein

Sehr geehrte Damen und Herren des WDR,

bitte nennen Sie mir als Ihr Gebührenzahler die Einsicht in die Habilitation des von Ihnen behaupteten „Professor“ Henke.

Desweiteren erwarte ich eine öffentliche Erklärung über die Einigung zwischen dem WDR und und dem“Professor“ Henke.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein sexueller Belästiger wie es offensichtlich behauptet Professor Henke ist, der damit gegen seinen Arbeitsvertrag mit dem WDR verstoßen hat und arbeitsrechtlich eine fristlose Kündigung bedingt, Anrecht auf durch die Allgemeinheit aufzubringende Rentenbezüge zugebilligt bekommt.

Außerdem fordere ich als Bürger und Gesellschafter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks eine unabhängige Untersuchungskommission, die das Herunterspielens der kriminellen Machenschaften des Henke und die offensichtlichen Vertuschungsversuche (was heißt hier Trennung? Und zu welchen Konditionen?) von langjährigen Mitwissern und des Führungspersonals des WDR untersucht.

Es darf ja wohl nicht sein – und der Verdacht ist mehr als exekutierter Anfangsverdacht – dass ein ofenbarer Delinquent (anders als erwiesen ist die einvernehmliche Trennung nicht auslegbar) mit Steuergeldern seinen Vorruhestand finanziert. Wenn es sein muss, ist ein Strafrechtsverfahren durch den WDR zu eröffnen.

Desweiteren ist zu untersuchen, wie der 34 Jahre dem WDR angehörige Henke uneingeschränkt seinem Treiben nachgehen konnte.

Gehört vielleicht sexuelle Übergriffigkeit zur Folklore des WDR?
Danke und mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gebührenzahler,

Martin Compart

c/o alle Parteien im Landtag

Falls ihr ihn in Köln trefft, bestellt ihm schöne Grüße von mir mit.

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: