Martin Compart


WEISE WORTE by Martin Compart
17. Dezember 2016, 8:26 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter: ,

Was bedeutet es, wenn Onkel Tom behauptet, dass russische Hacker die lupenreinen Demokraten gehackt haben (was ich durchaus für wahrscheinlich halte)?
a) Das das amerikanische Wahlvieh aus Idioten besteht (was ich durchaus für wahrscheinlich halte).
b) Das ich eine nordkoreanische Zensur des Internets ideologisch vorbereite.

Wunderbar auch diese US-Blödheit, indem man den Verdruss über die Amerikaner so unintelligent vermittelt, dass aus Putin ein Posterboy für die ebenso Verblödeten wie Verdrossenen entsteht. Ich glaube, selbst die Deutsche Bank hat weniger schlechte PR-Berater als die Berufs(!)Politiker.

Und was bedeutete die Hysterie über Fake-News bei uns?
Das unser Bildungssystem so übel ist, dass verblödete TV-Zuschauer zwischen einem Gucci-Original und einer Fälschung inzwischen zu unterscheiden wissen, aber mehr auch nicht (weil es so gewünscht war, jetzt aber zu Gunsten Dritter zurück schlägt).Das bedeutet: Der schulentlassene Medienkonsument ist  nicht dazu in de Lage, Schwachsinn von Realpolitik zu unterscheiden (was – zugegeben – immer deckungsgleicher wird).

Ein Personalchef sagte mir kürzlich, „wir haben die Pfiffigste eingestellt. Bildung kannst Du nicht mehr erwarten.“
Und was hat sie als „Pfiffigste“ qualifiziert?
„Auf die Frage: Wann war der 2. Weltkrieg hat sie geantwortet: Nach dem ersten.“

Ein verrottetes Bildungssystem beklagt seine Folgen und macht Mark Zuckerberg dafür verantwortlich.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: