Martin Compart


Repressive Drogenpolitik by Martin Compart
20. August 2016, 10:27 pm
Filed under: Weise Worte | Schlagwörter: , ,

Hat es je gegeben, dass ein Rechtsradikaler unter Haschisch einen Obdachlosen getötet hat?

Und deshalb ist Alkohol erlaubt und eine zum Denken anregendende Droge, die das Infragestellen von Idioten (politische wie wirtschaftliche – im Kapitalismus ist bekanntlich Politik nur der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt) potenziert, verboten.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: