Martin Compart


DR.HORROR LOBT TIL SCHWEIGER! by Martin Compart
4. Februar 2016, 10:46 am
Filed under: DEUTSCHER-TV-SCHROTT, Dr. Horror, Film, TV | Schlagwörter: , , ,

rolf-2[1]

Ich konnte kaum glauben, was mich in folgender mail erreichte:

Lieber Martin,

sah gerade Til Schweigers OFF DUTY.

Nach den Fernseh-Tatorten erwartete ich, enttäuscht zu werden, dann kam es aber ganz anders. OFF DUTY ist kein Tatort, obwohl er einige Figuren aus den NDR-Tatorten fortsetzt. Es ist kein Dialog (=Nuschel)-Film, sondern Action-Kino, das ich auf ein Budget von 12 Millionen einschätzte, bis ich erfuhr, dass sie für 8 Millionen an drei Locations gedreht haben und dadurch internationaler wirken: ein wenig Hamburg (kaum Deutsche im Visier), Istanbul und Moskau (nur wenige problematische Drehtage, aber viel an Bildern herausgeholt). Die türkischen und russischen Gegenspieler sind gut. Das Vorbild ist offensichtlich (Mini-) Bond. Wenn es wirklich nur um Action geht (einige große Sequenzen), sind das zwei unterhaltsame Stunden.

Bleibt das Problem, ob man Schweiger selbst mag, aber das steht ja auf einem anderen Blatt. Er hat es sich zum Prinzip gemacht, seine Filme nur ausgewählten Kritikern zu zeigen. Diesen hier hätte er der Presse ruhig zeigen können. Ich bin selber sprachlos, und vielleicht hat Schweiger recht, wenn er Christian Alvart, den Regisseur, hervorhebt. Luna Schweiger bleibt angenehm im Hintergrund, es geht um sie, aber sie hat nur wenige Szenen. Ich verstehe es selber nicht. Es kann natürlich sein, dass die Kritiken der TV-Tatorte auf den Kinofilm abfärben. Trotzdem mag man nicht glauben, dass das ein deutscher Film. Er ist es ja auch nicht.

Herzlich grüßt

Rolf


8 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Wenn die Kanonen sprechen,wird nicht genuschelt..oder
Knarren nuscheln nicht
Oderso
(spontanes „Geistesgewitter“)

Kommentar von Martin Däniken

Lob für den Schweiger Til auf Martins Seite. Das kann nur bedeuten die Welt geht unter.

Kommentar von Ghijath Naddaf

Was glaubt Ihr denn, wie fertig ich mit den Nerven bin. Ich kriege den Shitstorm, nicht Dr.Horror, der einmal mehr seine ganze Geschmacklosigkeit beweist.

Kommentar von Martin Compart

Ich habe zwar den Schweiger-Tatort fürs Kino noch nicht gesehen, muss aber hier mal loswerden, dass ich die vier fürs Fernsehen eigentlich ganz gut fand. Sie waren gut gemachte Action-Filme, die auch ein bissel Tiefgang hatten und die Intelligenz des denkfähigen Fernsehzuschauers nicht beleidigten. Davon abgesehen, finde ich Herrn Schweiger auch nicht so schlecht, wie er immer gemacht wird. Und für sein Nuscheln kann er ja nichts. Außerdem ist es ja recht einfach und irgendwie unsportlich auf ihn medial einzuprügeln. Dafür sollte man lieber auf die Legida- und Pegida-Organisatoren medial einprügeln. Diese Nasen haben das wirklich verdient.

Kommentar von Alexander

Es gibt kein richtiges Leben im falschen – das gilt auch für die Fiktion.

Kommentar von Martin Compart

Lamoryanz ist auch keine Lösung bei der Sittichhaltung.

Kommentar von Konsument 1

Tschiller, ein Name, der wie der Klageruf eines Wellensittichs klingt, ist Außer Dienst und in voll in Action, da wird sogar Dr. Horror schwindelig, muss er doch, der sich in Orient abgesetzt hat, noch immer sein Erstaunen über einen gelungen deutschen Film kundtun. Hier irrt der gute Doktor, es gibt keinen gelungenen deutschen Film. Denn das ist ein Oxymoron.

Kommentar von Konsument 1

Dr.Horror ist Akademiker und darf Sachen gut finden,die andere nicht gut finden-so ist das in dDeutschland😉

Kommentar von Martin Däniken




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: