Martin Compart


HARALD LEIPNITZ – DER VERLETZLICHE by Martin Compart
26. September 2015, 11:36 am
Filed under: Film, HARALD LEIPNITZ, Noir, Porträt | Schlagwörter: , , ,

Ich saß im Sichtungsraum, als Ich das letzte Mal mit Leipnitz telefoniert habe. Eine Woche später war er tot. Das hat mich ziemlich gerissen. Habe mich dann mit Königstein vollaufen lassen. Zumindest hat er noch mitbekommen, wie wichtig sein Interview für mich und die ganze Reihe war. Aber leider hat er meinen Kotau nicht mehr sehen können. Wir trauern eben immer um uns selbst.

<img src=“http://vg08.met.vgwort.de/na/c2cd3358b0a0490e87383479eb0de975&#8243; width=“1″ height=“1″ alt=““>


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Für mich gehört er in die Lässigkeitsklasse ohne Verlust der Gentlemen-Qualität eines Sam Neill oder auch umgekehrt😉. Irritierend war Gerhard Friedrich (Wichartz von nebenan),ich war immer etws desorientiert wegen der in meinen Augen genügend grossen Ähnlichkeit und lt meinen Stimmengedächtnis hatte er auch John Vernon synchronisiert- hat er aber nicht…
und diese Simmel-Verfilmungen-da weiss ich nicht was ich davon halten soll-naja 70er Jahre Faszination des Grauens🙂

Kommentar von Martin Däniken

Er hatte mir ja auch gesagt, dass er die Filme häufig nach den Drehorten ausgewählt hat.

Kommentar von Martin Compart




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: