Martin Compart


KATZEN IN NOT by Martin Compart
31. Mai 2014, 4:29 am
Filed under: Tierschutz

Getötete-Katze-frei-für-Tierschutz-Kampagnen[1]

In Berlin sollen bis zu 100.000 Katzen auf der Straße leben. Genaue Zahlen gibt es nicht, denn die Katzen sind scheu und verstecken sich oft, wenn sie einen Menschen sehen. Um die herrenlosen Tiere kümmern sich verschiedene Tierschützer. An speziellen Stellen wird regelmäßig Futter ausgelegt. Eine dieser Futterstellen in Berlin-Marzahn wurde von einer älteren Dame betreut, die kurzfristig zum Pflegefall wurde. Da von heute auf morgen niemand mehr die Fütterung der Katzen übernahm, wurde das Deutsche Tierschutzbüro informiert. Unser Tierretter Stefan Klippstein machte sich noch am gleichen Abend auf dem Weg nach Marzahn und übernahm kurzfristig die Betreuung der Futterstelle, um sicherzustellen, dass die Katzen versorgt werden.
Auch so eine „Notfall-Versorgung“ gehört zu der täglichen Arbeit des Deutschen Tierschutzbüros und unseres Tierretters Stefan Klippstein. Mittlerweile wurde eine Anwohnerin gefunden, die die Futterstelle zukünftig betreut, dennoch wird Stefan immer mal wieder nach den Katzen schauen und sich davon überzeugen, dass es ihnen gut geht.

Damit wir auch in Zukunft aktiv Tieren helfen können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Bitte werden Sie Mitglied beim Deutschen Tierschutzbüro e.V.
http://www.tierschutzbuero.de/mitgliedschaft/

 

Aus purer Wut über Tierquäler im Allgemeinen, Katzenmörder im Besonderen und aus Liebe zu meiner Kuching, der ich das Buch auch gewidmet habe, schrieb ich diesen Thriller, der aufzeigt, wie man mit menschlichen Bestien zu vetrfahren hat:

http://www.amazon.de/Die-Lucifer-Connection-Martin-Compart-ebook/dp/B009Z34EA0/ref=la_B00457QT0Y_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1411245944&sr=1-2

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: