Martin Compart


IN EIGENER SACHE: FAUST by Martin Compart
5. März 2014, 9:24 am
Filed under: Deutsches Feuilleton, NEWS, Politik & Geschichte | Schlagwörter: , ,

Mit großer Freude darf ich hier verkünden, dass ich ab jetzt eine Kolumne im renommierten Kultur-Magazin FAUST (http://faustkultur.de/) betexte.

compart180[1]

Herausgeber von FAUST ist niemand geringerer als Werner Ost. Sein Print-Magazin BÜCHNER, das von 1999 bis 2002 erschien, setzte Maßstäbe und die aufwendig und originell gestalteten Hefte sind inzwischen begehrte Sammlerstücke. Ich hatte damals die Ehre für BÜCHNER zu schreiben und kann bis heute kaum fassen, wie großartig die graphischen Konzepte waren, in die meine Beiträge umgesetzt wurden. Das Heft mit einem Noir-Artikel gehört zu den Highlights meiner Bibliographie.

37041686[1]

FAUST.DE ist gefährlich: Dort liest man sich immer wieder fest und ruiniert seinen Arbeitstag. Die Themenvielfalt ist atemberaubend und hängt nicht nur an scheinbar aktuellem. Ich fand dort einen Text von Camus, den ich bisher nicht kannte und den ich mit seiner Brisanz und Brillanz jedem empfehlen möchte: http://faustkultur.de/1481-0-Camus-Die-Krise-des-Menschen.html .


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: